Holzmarkt

Rundholzmarkt November  2020 –   steigende Nachfrage – freundliche Preise

Nadelrundholzmarkt wieder deutlich freundlicher

In den letzten Wochen konnten von unserer Vermarktungsgenossenschaft INSILVA sehr gute Abschlüsse mit der Sägeindustrie getätigt werden.

Hierbei konnten für Standardlängen (Fixlängen) Preise ausgehandelt werden, die auf dem Niveau des vergangenen Winters liegen. Bei Preisen von 70 €/fm im 2b+ können notwendige Durchforstungen in Angriff genommen werden.

Auch beim Langholz haben wir eine gute Nachfrage nach frischem Holz. Hier können Preise zwischen 70 – 80 €/fm erzielt werden.

Bitte melden Sie sich an der Geschäftsstelle zu Fragen der Aushaltung und der Sortimente!

Brennholz haben wir noch im Angebot. Wir können Fichte als 2 m Holz und Esche in 4m Längen anbieten. Ab Waldstraße oder frei Hof geliefert, je nach Wunsch. Melden Sie sich doch bei Interesse an der Geschäftsstelle!

 

Aushaltung & Sortierung

Bitte beachten Sie die wichtigsten Aushaltungskriterien. So ist ist es uns möglich Ihr Holz bestmöglichst für Sie zu vermarkten.

Download

Merkblatt Aushaltung Rundholz

Hier die wichtigsten Sortimente in der Übersicht:

Preise ab November 2020:

Fixlängen frisch:    70 €/fm (2b+ BC)

Fixlängen Käfer:   30 – 45 €/fm

Faserholz/Papierholz:    25,50 €/rm

Langholz:  Bitte informieren Sie sich an der Geschäftsstelle! Die Preise liegen im Rahmen von 70 – 80 €/fm

Alle Preise verstehen sich netto abzüglich 2 % Skonto zzgl. ges. MwSt.